Hilfen für Jugendliche und junge Erwachsene Hilfen für Jugendliche und junge Erwachsene

Mamma Mia - Kurs für junge Mütter

Mamma Mia ist ein sozialpädagogisch begleitetes Kursangebot für straffällig gewordene junge Schwangere und Mütter im Alter von 14 bis 22 Jahren.

Die Teilnahme am Kurs erfolgt nach Weisung des Jugendgerichts und ist für die Teilnehmerinnen verpflichtend.

Die Kurstreffen dauern drei Stunden und finden in der Regel Freitagvormittag statt. Zu den Kurstreffen können Babys und Kleinkinder mitgebracht werden.

 

Leitung

Aylin Seuferling

 

Inhalte

  • Mein Alltag mit Baby
  • Kindliche Entwicklung
  • Einkommen und Finanzen
  • Arbeit und Schule mit Kind
  • Was ist eigentlich Erziehung?
  • Gesunde Ernährung für Mutter und Kind
  • Hilfe-Einrichtungen in Nürnberg
  • Gewalt und Gewalterfahrung
  • Verhütung und Familienplanung
  • Typisch Mann - Typisch Frau
  • Eigene Stärken und Fähigkeiten
  • Zukunft

 

Zielsetzung

  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Aufzeigen von Diskrepanz in der Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Auseinandersetzung mit Zukunftsperspektiven
  • Schaffen eines Netzwerks für junge Mütter
  • Kennenlernen von Hilfsangeboten
  • Durchbrechen von drohender oder bestehender Isolation der jungen Mütter
  • Auseinandersetzung mit der begangenen Straftat
  • Training lebenspraktischer Bereiche

Gruppentermine

Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr

Beginn- und Vorgesprächstermine werden vorab per Post bekannt gegeben.

 

Wo?

Treffpunkt e.V.
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg

U1 Haltestelle Eberhardshof
 

Postanschrift

Treffpunkt e.V
Mamma Mia
Fürther Str. 212
90429 Nürnberg

 

Telefon: 0911 -  27 47 69-0
Mail:mammamia@treffpunkt-nbg.de