Hilfen für Jugendliche und junge Erwachsene Hilfen für Jugendliche und junge Erwachsene

Tu was! - Das Projekt für Schulschwänzer

Das Projekt der KogA richtet sich an Schüler und Schülerinnen, die wegen Schulschwänzens Bußgelder offen haben. "Tu Was!" bietet den Schülern und Schülerinnen Alternativen zur Ableistung der Arbeitsstunden und rückt die schulische Situation in den Mittelpunkt.

Informationen für Fachpersonen

Hier finden Sie Informationen zum Hintergrund sowie zur Zielsetzung unseres Projektes.

Darüber hinaus können Sie sich einen Überblick über die vier unterschiedlichen Alternativen verschaffen, die wir den Jugendlichen im Rahmen des Projektes bieten.

Weiterlesen...

Informationen für Jugendliche

Hast Du einen Bußgeldbescheid bekommen, weil Du unentschuldigt in der Schule gefehlt hast?

Oder sollst Du deswegen bereits gemeinnützige Arbeitsstunden ableisten?

Vielleicht haben wir da eine Alternative für Dich!

Weiterlesen...

 

 

"Tu was!" wird gefördert durch die Stadt Nürnberg und die Regierung von Mittelfranken.

tl_files/Bilder/projekte/logo_stadt.jpgtl_files/Bilder/projekte/logo_bayern.jpg