Hilfen für Jugendliche und junge Erwachsene Hilfen für Jugendliche und junge Erwachsene

KogA - Koordinierungsstelle für gerichtliche Arbeitsweisungen

Arbeitsweisungen gehören zu den erzieherischen Maßnahmen, die den Richtern nach dem Jugendgerichtsgesetz zur Verfügung stehen. Sie werden von Staatsanwälten und Jugendrichtern als Voraussetzung zur Verfahrenseinstellung ausgesprochen, von Jugendrichtern in einer Gerichtsverhandlung als Weisung oder Auflage verhängt, sind Bestandteil einer Bewährungsauflage, oder werden aus einer Geldbuße nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz umgewandelt. In Nürnberg werden Jugendliche mit einer solchen Auflage oder Weisung an die KogA verwiesen.