Hilfen für Familien Hilfen für Familien

Wichtige Fakten zur Onlineberatung

  • Anonymität

Menschen, die bei uns Rat und Hilfe suchen, können völlig anonym bleiben. Sie brauchen keinerlei Angaben zu ihrer Person machen, um unsere Beratung zu beanspruchen. Bei der Registrierung brauchen Sie lediglich einen frei gewählten Benutzernamen und ein persönliches Passwort. Alle Mailkontakte können von Ihnen jederzeit abgebrochen werden. Der von Ihnen geschriebene Text wird dann automatisch gelöscht.

  • Verschwiegenheit und Datenschutz

Alle unsere Beraterinnen unterliegen der Schweigepflicht. Darüber hinaus wird unsere Beratung auf einem geschützten Server betrieben, um Missbrauch im Internet zu verhindern.
Ihre Mails werden sofort nach der Beantwortung Ihrer Fragen automatisch gelöscht.

  • Kostenfreiheit

Außer den Kosten für Ihre Internetverbindung entsteht durch unsere Beratung keinerlei weitere finanzielle Belastung für Sie. Die Beratung ist kostenlos

  • Fachliche Kompetenz

Unsere Beraterinnen haben langjährige Erfahrung in der Beratung von Angehörigen inhaftierter Menschen und besitzen entsprechende fachliche Qualifikationen.

  • Zeitnahe Hilfe

Wir werden Ihre Anfrage in jedem Fall beantworten und sind bemüht, dies so zeitnah wie möglich zu tun! Bitte entschuldigen Sie, wenn es aufgrund knapper personeller Kapazitäten oder über das Wochenende zu leicht verzögerten Antworten kommt.